Canary Paradise > Information > Kultur von El Hierro

Kunsthandwerk von El Hierro

Das Handwerk von El Hierro ist immer noch ein blühendes Geschäft. Die alten Traditionen sind noch lebendig, vor allem in Sabinosa und El Pinar, sondern auch in Frontera, Valverde, El Mocanal und Guarazoca.

Im Gegensatz zu den anderen Inseln, das Handwerken ist immer noch eine wichtige Einnahmequelle für die Insel.

Es gibt Frauen, die immer noch von Hand spinnen, und sie Weben an primitiven hölzernen Webstühlen, mit Wolle oder Stoffstreifen für Quilts, Decken und komplexen Holzwebstühlen die sogenannte, Taschen oder Satteltasche.

Das Holz von Maulbeerbaum, Kiefer, Buche oder Kastanie ist das Holz, mit denen die Handwerker schnitzen Schüsseln, Löffel, Fässer, Chacaras (Kastagnetten) und  Zangen zum nehmen der Kakteenfrüchte.

Die Arbeit der Korbflechter ist wirklich arbeitsam und zeitaufwendig, denn um das Zuckerrohr zu bearbeiten ist erforderlich es zu erweichen Wochenlang mit Meerwasser. Diese Handwerker sie machen feste Körbe, Körbe und Tabletts in allen Formen und Größen.